Detlef Romey

Multifunktionskünstler - Schriftsteller

Home Links Über mich Impressum und Feedback Henny Porten- Der gefallende Engel Taxi Thutmosis Kokosnusseis auf Tokelau Till Eulenspiegel- Ein närrischer Tod Oskar Sima- König der Nebenrollen Tom Richter- Musik oder ich scheiß in die Trommel Der Stuhl des Geheimrates Till narrt den Nasreddin Viel Lärm um Old Shatterhand Fischer Käptn Lotse Die Schöne und der Anarchist


Mr. Jonathan Popskin. Was für ein Name. Ein brandneuer Ermittler in der Welt der Verbrechen und derer gibt es viele, aber nur einen Mr. Popskin. Schrullig, schräg und sehr gewissenhaft. Er ist Single. Liebt die Pfeife und Frank Sinatra, dessen Stimme er mühelos parodiert. Er ist ein pensionierter Pathologe! Ehemals arbeitete er an der Londoner Gerichtsmedizin. Seine Welt ist die Welt der Anatomie. Er wurde in Deutschland geboren und ist inzwischen britischer als ein Brite. Sein äußeres Merkmal ist ein Buckel und wenn dieser Buckel juckt ist ein Todesfall verdächtig. Popskin ist ein Meister seines Faches und der modernen Medien und sogar ein "Schüler" Leonardo da Vincis, der bei Sektionen immer wieder in die Renaissance eintaucht. Ein Geheimnis das sich für den Leser lüftet, nicht aber den Protagonisten seiner Fälle. Überhaupt liebt er Leonardo da Vinci, dieses begnadete Genie, vor allem aber ist er fasziniert von seinen anatomischen Zeichnungen. Selbst die Genies Alfred Hitchcock und Agatha Christie verdanken ihm ihr Leben! Einst begegneten sie sich im Hotel Savoy. In dieser Sammlung seiner Fälle wird das Geheimnis um ihre einzige Begegnung gelüftet. Mr. Popskin lebt in England, in der bezaubernden Grafschaft Kent, in dem kleinen Ort Headcorn. Ihm zur Seite stehen seine Nachbarin Mrs. Gloria Stuart und ihre Katze Miss Marple. Der dickliche Pfarrer Hatley, ein Whiskytrinker vor dem Herrn, der Frauenliebling Dr. Varish und die Bibliothekarin Mrs. Tippelborn, sowie der grantige Chiefinspektor Patterson aus Maidstone. Seine Fälle führen ihn aber auch hinaus in die weite Welt...


Als Paperback bei

oder