Beschreibung

Antoine reist mit seinem Vater nach Schweden und er lernt dort durch mysteriöse Umstände eine alte Frau kennen, die sich als "Mutter" von Pippi Langstrumpf ausgibt. Zunächst hält er sie für durchgeknallt, bis sie einen Elch in die Luft stemmt und mit Tieren redet und alle Regeln der Natur außer Kraft setzt. Es schien als hätte die Natur die alte Frau adoptiert. Langsam kommen sie sich näher. Antoine fängt mit ihr an die atemberaubende Natur zu entdecken. Die alte Viktualia nimmt ihn schließlich mit auf eine unglaubliche Reise in die Südsee.


Detlef Romeys Roman ist ein Feuerwerk der Fantasie. Eine Hommage an Astrid Lindgren, Dr. Dolittle, Henry David Thoreau und Konrad Lorenz.


Das Autorenhonorar geht an den Kinderschutzbund!


Als Taschenbuch oder gebundene Ausgabe bei


oder


Detlef Romey

Multifunktionskünstler - Schriftsteller

Taxi Thutmosis Kokosnusseis auf Tokelau Home Links Über mich Impressum und Feedback Till Eulenspiegel- Ein närrischer Tod Oskar Sima- König der Nebenrollen Tom Richter- Musik oder ich scheiß in die Trommel Der Stuhl des Geheimrates Till narrt den Nasreddin Viel Lärm um Old Shatterhand Fischer Käptn Lotse Die Schöne und der Anarchist